DSL über Kabel

Auch wenn man es meinen könnte, DSL ist nicht die einzigste Technik mit der man Breitband Internet nutzen kann. Etwa ein Viertel der Haushalte in Deutschland haben die Möglichkeit Internet via TV-Kabel zu nutzen.

Die Leistung eines Internet-Kabel-Anschluss kann durchaus mit der eines herkömmlichen DSL-Zugangs mithalten. Eine Bandbreite von 2 bis 16 MBit/s im Downstream und Pingzeiten von 10 Millisekunden entsprechen etwa Fastpath DSL.

Weiterer Vorteil von Kabel DSL sind garantierte Bandbreiten. Wird es mit einer DSL Geschwindigkeit von >6000 ohne Downloadmanager der die Pakete in einzelne Segmente aufteilt und parallel den Download startet langsam knapp, hat man mit DSL über Kabel die volle Leitungskapazität zur Verfügung. Und dies selbst dann, wenn über den gleichen Anschluss noch andere Nutzer ins Internet gehen.

Kabel DSL Angebote

Kabel Deutschland
Deutschlandweit verfügbar.

Kabel BW
Kabel für BaWü

Kabel Hessen
Kabel DSL für Hessen

Kabel NRW
Nordrhein-Westfalen



Unitymedia